Froxlor voll konfiguriert und sofort einsetzbar

Hosted froxlor Installation auf full-managed Servern verfügbar unter https://froxlor.com.

Direkte Downloads

Die aktuelle stabile Version ist für den produktiven Einsatz empfohlen.
Aktuelle stabile Version herunterladen: 0.10.36 »

Ältere Versionen von froxlor können im Release Archiv gefunden werden.

Pakete

Froxlor ist ebenfalls in Paketform für Debian, Ubuntu und Gentoo verfügbar.

  • Debian: deb https://deb.froxlor.org/debian [stretch|buster] main
  • Ubuntu: deb https://deb.froxlor.org/ubuntu [xenial|bionic] main
  • Gentoo: Ebuild via Froxlor-Repository (Layman)

Hilfe beim Installieren/Einrichten dieser Pakete gibt es in unserer Dokumentation.

Quellcode

Zum Verwalten des Quellcodes verwendet froxlor das DSCM git. Es kann einfach von den unten genannten Adressen geklont, oder auf GitHub ge-forked werden. Auch pull-requests sind gerne gesehen.

  • git clone git://github.com/Froxlor/Froxlor.git <target/directory>
  • git clone https://github.com/Froxlor/Froxlor.git <target/directory>
  • Online: https://github.com/Froxlor/Froxlor

froxlor © 2009 - 2022 das Froxlor Team